HOMEÜBER UNSLEISTUNGENKONTAKT
ELEKTROTECHNIKDATENTECHNIKSICHERHEITSTECHNIKSMART HOMEROLLLADENSYSTEME
„Leasing auf Zeit“ statt „Kauf auf ewig“

Sympathische Vertragstypen geben Ihnen Flexibilität und Sicherheit. Maßgeschneiderte Finanzierungsinstrumente sichern langfristig Ihren Erfolg. Schaffen Sie sich eine sichere Planungs- und Kostengrundlage. Schonen Sie die Liquidität Ihres Unternehmens und machen Sie sich unabhängig von Zinssteigerungen.

Vertragstypen die speziell auf Ihre Anforderung abgestimmt werden:

Standardvertrag mit Festlaufzeiten.
Auflösbarer Leasing-Vertrag kalkuliert auf 36, 48 oder 60 Monate.
Mietkaufvertrag.
Software-Nutzungsvertrag.
Software-Leasing-Vertrag.
Auflösbarer Vertrag Software.

Nutzen Sie die Flexibilität des Innovations-Leasing
Sie investieren ohne Kapitaleinsatz.
Sie schonen Ihre Liquidität.
Ihr Eigenkapital und die Kreditlinien sowie bankmäßige
Sicherheiten bleiben unberührt.
Leasing-Zahlungen als Betriebsaufwand voll abzusetzen.
Wegfall der Gewerbesteuer für das Leasing-Objekt.
Leasing ist bilanzneutral. Investitionen über Leasing führen nicht zur Verschlechterung der Bilanzoptik.
Schnelle Reaktion auf veränderte Marktverhältnisse durch Neuanschaffung.

Weit hinaus über das typische Investitionsgut
Viele Zusatzleistungen können in den Vertragsumfang einbezogen werden:

Einweisung/Beratungsdienstleistung im Zusammenhang mit der Inbetriebnahme.
Beratung/Dienstleistung für Softwareerstellung vor Betriebsbereitschaft.
Datenübernahme.
Probebetrieb.
Erstellung eines Pflichtenheftes für Software.
Installationsaufwendungen, u.a. auch Anfahrt und Technikerstunden, die im
Zusammenhang mit der Lieferung stehen.
Installation und Verkabelung (Kabel, Dosen u.a.).
Datenschränke und aktive Komponenten.
Transport- und Verpackungskosten.
Notwendige Erstausstattung für die Inbetriebnahme.

IMPRESSUM